Windows 7 - End of Support am 14.01.2020

Erfahren Sie in unserer 5-teiligen Videoreihe mehr über den End of Support für Windows 7

„End of Support“ heißt das Stichwort für alle Windows 7-Benutzer. Am 14. Januar 2020 wird der Support für Windows 7 nach 10 Jahren eingestellt. Damit Windows 7 User weiterhin den benötigten Service und Support beziehen und auch von den umfangreichen Sicherheitsfeatures profitieren können, wird der Umstieg auf Windows 10 dringend empfohlen. Microsoft und sein langjähriger Partner CANCOM helfen Ihnen beim Umstieg und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Erfahren Sie in unserer Videoreihe, was der „End of Support“ konkret bedeutet und warum der Umstellung auf Windows 10 – gerade im Hinblick auf die DSGVO –  die richtige Wahl ist.

Sven Langenfeld (Windows Commercial Category Lead, Microsoft) erklärt Ihnen in den folgenden Videos alles rund um das Thema ``End of Support`` und wie Ihr Unternehmen nachhaltig von einem Umstieg auf Windows 10 profitiert:

Mit dem End of Support liefert Microsoft keine Security-Updates mehr

Darum ist der Umstieg auf das aktuelle und moderne Betriebssystem sinnvoll

Gerade im Hinblick auf die DSGVO ist der Datenschutz wichtiger denn je

Die Windows 10 Devices sind mit den modernsten Technologien ausgestattet

Der End of Support gilt auch für die Windows Server 2008

Jetzt schnell und sicher auf Windows 10 umsteigen:

Seite teilen

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich unverbindlich rund um „Windows 10“ und „End of Support“ beraten!

Ansprechpartner Deutschland:
Microsoft Competence Center
Ansprechpartner Österreich:
Vertriebsteam